Zentrum für Sensorik und Messtechnik auf der SPS IPC Drives

AMA Zentrum für Sensorik und Messtechnik SPS IPC Drives 2015Der AMA Verband für Sensorik und Messtechnik präsentiert 13 Austeller auf der SPS IPC Drives vom 24.-26. November in Nürnberg.

Die technische Zukunft wird komplexer und komplexe Prozesse werden durch lernfähige, automatische und rückgekoppelte Systeme wirtschaftlich automatisiert. Smarte Sensoren machen wechselnde Losgrößen rentabel und verbessern die effiziente Nutzung von Energie und Rohstoffen. Sensoren und Messtechnik sind damit Schlüsseltechnologien der elektrischen Automatisierung und bieten heute Lösungen für die technischen Herausforderungen von morgen.

Das Kompetenzzentrum für Sensorik und Messtechnik präsentiert verschiedene Technologien für die elektrische Automatisierung, vom einzelnen Sensorelemente über spezifische Messtechnik, System- und Komplettlösung oder industrielle Ersatzteilbeschaffung. Produkte, Innovationen, Trends aus Sensorik und Messtechnik: Spezialisten laden zum intensiven fachlichen Austausch in Halle 4A ein.

Messebesucher finden das AMA Zentrum für Sensorik und Messtechnik auf der SPS IPC Drives vom 24. – 26.11.2015 in Halle 4A, Stand 225 ein. Eine Liste der Aussteller des AMA Zentrums und Informationen zu deren jeweiligen Tätigkeitsschwerpunkten unter: http://www.ama-zentren.de/sps-ipc-drives/

Autor: AMA Verband für Sensorik und Messtechnik e.V.

Share This Post On