Werkzeuge schnell, einfach und hochgenau messen

Nanomatic

Mit dem Nanomatic bietet Werth Messtechnik ein CNC Messgerät für die schnelle Fertigungsüberwachung von Werkzeugen an. Durch schwingungsgedämpfte Bauweise und die spezielle Werkzeugspannung auf einer saphir-belegten V-Nut wird die Messung der Werkzeughüllkurve ohne Rundlauf- und Pendelschlagfehler in besonders hoher Präzision ermöglicht. Das Gerät erreicht etwa bei der Radien-, Durchmesser- oder Formmessung Wiederholgenauigkeiten im Zehntel-Mikrometerbereich. Die optimale Detektion der Schneidkanten in höchster Auflösung wird durch eine integrierte Motor-Zoomoptik erreicht. Neben einer vollautomatischen Stichprobenprüfung während der Serienfertigung kann das Messgerät aufgrund seiner hohen Messgeschwindigkeit ebenfalls zur 100-Prozent-Kontrolle eingesetzt werden. Die Messsoftware überzeugt durch extrem einfache Bedienerführung. Werkzeuge wie etwa Fräser, Bohrer, Form- und Stufenwerkzeuge oder Reibahlen, mit einem Durchmesser von bis zu 20 mm, lassen sich einfach und sehr schnell messen. Größere Messbereiche sind nach Angaben des Herstellers jedoch auf Anfrage möglich.

John Großpietsch

Autor: John Großpietsch

Share This Post On