Wenn’s dreckig wird

LMX3L_Linearmotorsystem_Faltenbalg_farbbearbeitet_Rend_1505_cmyk_1Faltenbalgabdeckungen schützen HIWIN-Linearmotorachsen gegen Staub, Öl, Wasser und Lösungsmittel

Egal, ob feine Stäube, aggressive Medien, hohe Temperaturen oder Spritzwasser – die extrem präzisen, hochdynamischen Linearmotorachsen von HIWIN lassen sich auch in schmutzigen Umgebungen und unter rauen Bedingungen problemlos betreiben, wenn sie durch den passenden Faltenbalg geschützt sind. Der Lineartechnikspezialist bietet für alle Ausführungen und Abmessungen seiner Linearachsen den geeigneten Schutz.

Faltenbalgabdeckungen kapseln Profilschiene, Linearmotor und Wegmess-System zuverlässig gegen Schmutz, Staub und Feuchtigkeit ab. Auch das Eindringen feiner Stäube an der Unterseite des Faltenbalgs lässt sich dank seines sehr dichten Aufbaus mit Hilfe eines Sperrluftanschlusses an der Linearmotorachse verlässlich verhindern. Bei Bedarf können auch die Motorleitungen samt Energiekette in den gekapselten Innenraum der Achse verlegt werden. Abhängig von Anforderungen und Umgebungseinflüssen liefert HIWIN die Faltenbalgabdeckungen in unterschiedlichen Ausführungen und den jeweils geeigneten Materialien. Für viele Anwendungsgebiete hält der Hersteller schon fertige Lösungen bereit. Beispielsweise wasserdichte oder ölbeständige Faltenbälge, furanbeständige Faltenbälge für die Druckindustrie oder hochtemperaturbeständige Faltenbalgabdeckungen aus Glasfaser-Aluminium, wie sie in der Laserberabeitung benötigt werden. Für weitere kundenspezifische Anforderungen stehen die Applikationsingenieure von HIWIN zur Verfügung.

Autor: HIWIN GmbH

Share This Post On