Upgrade des DO-GRIP-Abstechsystems

DO GRIP 500-Schneideinsatz

Werkzeugsystem DO-GRIP 500 im Einsatz

ISCAR hat die zweiseitigen DO-GRIP DGN/R/L-Schneideinsätze zum Abstechen weiterentwickelt: ein verbessertes Klemmsystem garantiert noch stabilere Verhältnisse.

Vorteile des DO-GRIP-IQ-Plattensitzes:
Stabiles Klemmsystem
Verbesserte Geradheit und Oberflächengüte
Größere Anzahl an Schneidenwechseln im Vergleich zum aktuellen DO-GRIP-System

Zwei neue Werkzeugsysteme sind verfügbar:

DO-GRIP-IQ 550 STRAIGHT
2 mm zweiseitige Schneideinsätze mit neutraler, rechter und linker Stirnschneide mit C- und J-Typ-Spanformern. Die neuen Schneideinsätze sind 5 mm länger als die aktuellen Schneideinsätze und ermöglichen so tiefere Einstiche und größere Abstech¬durch¬messer (48 mm).

Werkzeugsystem DO-GRIP 550 TWISTED im Einsatz

DO-GRIP 550 TWISTED-Schneideinsatz2

DO-GRIP 550 TWISTED-Schneideinsatz

DO-GRIP-IQ 550 TWISTED
3 bis 6 mm zweiseitige, verdrehte Schneideinsätze mit neutraler, rechter und linker Stirnschneide mit C- und J-Typ-Spanformern. Ein- und Abstechtiefe hängen wie beim aktuellen System vom Werkzeug ab. Aufgrund des verdrehten Designs kommt die zweite Schneide nicht in Berührung mit der bearbeiteten Oberfläche des Werkstücks.

DO-GRIP 500 Line
Diese Linie bietet 2.2 und 3.1 mm zweiseitige Schneideinsätze mit neutraler, rechter und linker Stirnschneide und den C- und J-Typ-Spanformern. Die Schneideinsätze verfügen über dieselben Abmessungen wie die der aktuellen DO-GRIP-Schneideinsätze in denselben Breiten, aber sie wurden mit dem neuen verbesserten Plattensitz konstruiert. Der beste Preis pro Schneide für Bearbeitungsdurchmesser bis zu 38 mm!

Autor: Redaktion

Share This Post On