The Art of Coupling R+W auf der Hannover Messe

Wie genau das aussehen wird, verrät Frank Kronmüller, Executive Vice President und Prokurist bei R+W, noch nicht: „Wir wollen bis zur Messe Spannung erzeugen und unsere Besucher vor Ort überraschen. Es wird auf jeden Fall anders als alle unsere bisherigen Messeauftritte. Dabei spielt das Thema Kunst eine zentrale Rolle.“ Bei aller technischen Kompetenz, die in die Entwicklung unserer Kupplungen mit einfließt, ist immer auch Kreativität gefragt – insbesondere, wenn es um die Realisierung von Sonderlösungen geht. „Die Funktion und der Kundennutzen steht selbstverständlich wie immer bei R+W im Vordergrund. Aber nicht umsonst spricht man von Ingenieurskunst. Diese ist insbesondere bei der Entwicklung von maßgeschneiderten Kupplungslösungen für unsere Kunden gefragt. Kunst kommt schließlich von Können“, ergänzt Frank Kronmüller. Lassen Sie sich also überraschen und kommen Sie vorbei.
R+W Antriebselemente GmbH auf der Hannover Messe: Halle 25, Stand C28.

Autor: R+W Antriebselemente GmbH

Share This Post On