Signavant SN87 – nah am Eckfräsen

mehrschneidiger Planfräser

Signavant SN87

Mit dem Signavant SN87 stellt die AVANTEC Zerspantechnik einen neuen mehrschneidigen Planfräser für die Gussbearbeitung vor. Damit sind Eckbearbeitungen bis 87° möglich – und das mehrschneidig mit präzisionsgeschliffenen Wendeschneidplatten. Deren tangentiale Einbaulage im kompakten Grundkörper garantiert Prozesssicherheit und höchste Zerspanleistung. Außerdem bieten die WSP „echte“ acht Schneiden. Die Performance der Signavant SN87 Planfräser entsteht durch ihre Positv-Geometrie, die für extrem weichen Schnitt sorgt. Dank negativer Schneidenanstellung sind vibrationsfreie Bearbeitungen möglich. Sie wirkt der Entstehung von Zugkräften im Werkstück entgegen. Außerdem bewirkt der hochpositive Spanwinkel eine geringe Wärmeentwicklung, da diese mit den Spänen abtransportiert wird. So sind die Signavant SN87 Planfräser auch sehr gut für die Trockenbearbeitung geeignet.

Darüber hinaus versieht AVANTEC die WSP mit einer Schlicht-Geometrie. Durch sie entstehen im Ein- und Austauchbereich keine Maßschwankungen bzw. keine Beeinträchtigungen der Oberflächengüten am Werkstück. Folglich können Anwender oft einen zusätzlichen Schlichtschnitt sparen.

John Großpietsch

Autor: John Großpietsch

Share This Post On