Schneller als Honen – Hochpräzise Schäl- und Glattwalzwerkzeuge von Sandvik Coromant

Neue Werkzeuge von Sandvik Coromant beschleunigen die Herstellung von Zylinderbohrungen

Sandvik Coromant präsentiert eine neue Reihe von Schäl- und Glattwalzwerkzeugen, mit denen bei der Feinbearbeitung von Zylinderbohrungen – im Vergleich zu konventionellen Hontechniken – die Maschinenzeit um bis zu 90 Prozent reduziert werden kann. Zudem werden aufgrund einer verbesserten Prozesssicherheit kürzere Zykluszeiten erreicht – und das, ohne Präzisionseinbußen bei den Rohrdurchmessern hinnehmen zu müssen.

Schnell und präzise

Bei der Herstellung einer absolut runden Bohrung bieten die neuen Schäl- und Glattwalzwerkzeuge von Sandvik Coromant höchste Prozesssicherheit. Konzipiert für die Bearbeitung von hydraulischen und pneumatischen Zylindern mit Durchmessern von 38 bis 305,9 mm, produzieren die Werkzeuge, vom Rohrein- bis zum Rohrausgang, präzise Rohrdurchmesser – währenddessen wird wertvolle Bearbeitungszeit eingespart.

Neben den vielen technischen Leistungsmerkmalen bewirken separate Schäl- und Glattwalzvorgänge eine Senkung des Leistungsbedarfs und der benötigten Vorschubkraft. Beim Vorwärtshub wird die Bohrung durch die Schälbearbeitung mit hohem Vorschub auf das Glattwalzen vorbereitet. Um die hohe Qualität der Bohroberfläche zu bewahren, erfolgt das Glattwalzen während des Rückwärtshubs mit eingezogenen Schälplatten. Gesonderte Arbeitsvorgänge ermöglichen zudem, dass Vorschub- und Schnittgeschwindigkeiten für Schäl- und Glattwalzbearbeitungen unabhängig voneinander optimiert werden können.

Hochglanz

Glattwalzen ist ein Kaltbearbeitungsverfahren von Metalloberflächen, um die verbleibenden Druckspannungen zu induzieren und spiegelglatte Oberflächen von 0,05 bis 0,20 Ra zu erzeugen. Konzipiert für die Bearbeitung aller gängigen stranggepressten Rohre, einschließlich nahtloser- und DOM-Rohre, eignen sich diese Sandvik Coromant Werkzeuge für die Nutzung auf Tiefbohrmaschinen – dabei bietet eine Werkzeugmaschine mit Vorwärts- und Rückwärtsschub die optimale Leistungsfähigkeit und höchste Maschinenauslastung.

Sandvik Coromant bietet Standard-Ersatzteile und Schälplatten ab Lager – drei neue Schälplatten basieren auf der hochleistungsfähigen und PVD-beschichteten Sorte GC1025 aus feinstkörnigem Hartmetall und sorgen aufgrund ihrer verbesserten Verschleißfestigkeit für bessere Standzeiten und eine höhere Auslastung der Werkzeugmaschine.

Autor: Redaktion

Share This Post On