Schneckenfräsmaschine für Längen bis 8.000 mm

Schneckenfräsmaschine

Der italienische Maschinenbauer Saporiti ist spezialisiert auf die Herstellung von Schneckenfräsmaschinen. Die neue Version Plus 400 ist eine Schneckenfräsmaschine für Längen bis 8.000 mm und Durchmesser bis 220 mm. Die Maschine kann mit Spindel ISO 50 oder HSK 100 für das schnelle Auswechseln der Stirnfräser sowie mit einem Werkzeugwechsler mit 12 Positionen ausgerüstet werden. Die maximale Drehzahl der Frässpindel liegt bei 5.000 U/min, die Fräsmotorleistung bei 22 kW. Als Sonderzubehör gibt es Fräser mit Innenkühlung und eine gesteuerte Lünettenbewegung. Eine von Saporiti selbst entwickelte Software ermöglicht dem Bediener eine einfache Programmierung von sehr komplizierten Schrauben und Doppelschrauben von Mischern oder variablen Steigungen.

John Großpietsch

Autor: John Großpietsch

Share This Post On