Revolutionäre Messlösungen auf der METAV 2016

Bild-1-REVO-2Auf der METAV 2016 in Düsseldorf präsentiert WENZEL vom 23. bis 27. Februar innovative Technologien aus den Bereichen Koordinatenmesstechnik, Verzahnungsmesstechnik, Computertomographie und Optischem High Speed Scanning. Die WENZEL Group ist auf der Quality Area in Halle 16, Stand D14 zu finden.

Das Highlight auf dem Messestand ist das WENZEL Portalmessgerät LH 87 in Kombination mit dem revolutionären REVO-2 Multisensor 5-Achsen-Messsystem von Renishaw. Der REVO erzielt wesentlich kürzere Durchlaufzeiten gegenüber konventionellen Lösungen und bietet eine ausgezeichnete Messflexibilität ohne Genauigkeitsverlust. Beim Messen von Ventilsitzen und Ventilführungen eines Zylinderkopfes wurde eine Durchsatzsteigerung von 690 % gegenüber dem 3-Achsen-Scanning erzielt.

LEISTUNGSSTARK UND DYNAMISCH: 5-ACHSEN-MESSUNG MIT DEM REVO-2
Der neue REVO-2 bietet eine verbesserte Leistung und Kommunikationsfähigkeit. Er verfügt über einen größeren Bewegungsbereich in der negativen A-Achse, wodurch ein verbesserter Zugang zum Werkstück möglich ist und die Komplexität der Tastereinsatzkonfigurationen verringert wird und das Messvolumen optimal genutzt werden kann.

REVO-2 ist das einzige Scan-System für KMGs, das die Bewegung von drei Maschinen- und zwei Messkopfachsen gleichzeitig steuert und dabei über Messtaster und Oberflächenrauheits-Messtaster Werkstückdaten erfasst. Das neuartige Design des Messkopfes enthält ausgeklügelte Lasermess- und elektrische Signalübertragungstechnologie für akkurate Werkstückmessungen mit extrem hohen Datenaufnahmeraten. Dank des Fünf-Achsen-Steuerungssystems wird die Mehrzahl unerwünschter dynamischer Fehler eliminiert. Durch den Einsatz des REVO 2 wird eine Vielzahl von Tasterkonfigurationen und Wechselplätzen überflüssig.

PREMIERE: MESSSOFTWARE METROSOFT QUARTIS R13
Auf der Messe wird die neue Release 13 der Messsoftware Metrosoft QUARTIS erstmals der breiten Öffentlichkeit vorgestellt. Metrosoft QUARTIS R13 bietet für Anwender zahlreiche Neuerungen und trägt so maßgeblich dazu bei, die tägliche Arbeit in der Messtechnik zu optimieren. In folgenden Punkten gibt es umfangreiche Verbesserungen:

– Formmerkmale nach aktuellen Normen auswerten
– Anschauliche Messberichte mit statistischen Informationen
– Merkmal- und Statistikdaten einfach nach Excel exportieren
– Externe Datenbanken (Microsoft SQL Server)
– Unterstützung zusätzlicher Messgeräte
– Windows 10 kompatibel
– Aktualisierte CAD Schnittstellen
– Erweiterte Integration optischer Messtechnik

Metrosoft QUARTIS ist eine neue Generation von Messsoftware mit einer auf die Zukunft ausgerichteten Architektur. Das umfangreiche und gleichzeitig intuitiv bedienbare Softwarepaket ist eines der leistungsfähigsten im Markt. Auch bei komplexen Bauteilen und Messaufgaben gelangen Anwender schnell und einfach zu aussagekräftigen Messresultaten.

KOMPAKT, PRÄZISE, WARTUNGSARM: COMPUTERTOMOGRAPHIE MIT DEM EXACT XS
Zudem zeigt WENZEL auf der METAV den kompakten Desktop-Computertomographen exaCT XS. Dieser wird für die Messung und Prüfung von kleinen bis mittelgroßen Bauteilen eingesetzt, insbesondere wenn 3D Daten von komplexen inneren und äußeren Strukturen gefordert sind. Das außergewöhnlich gute Preis-Leistungs-Verhältnis des exaCT XS ermöglicht den Einsatz auch in kleinen Unternehmen. Die technischen Vorteile sind vielfältig. Die stabile und wartungsfreie Röntgenquelle in Kombination mit dem Industriedetektor aus eigener Produktion und dem Präzisionsdrehtisch liefern eine hervorragende Basis für alle messtechnischen Anwendungen.

OPTISCHE HIGH SPEED SCANNING IN DER PRODUKTION
Das optische High Speed Scanning Messgerät CORE ist die schnelle und effiziente Lösung für die Prüfung von Serienteilen in der Produktion. Das werkstatttaugliche Scanning System bietet eine kompakte Stellfläche und kann mit minimalem Training durch das Produktionspersonal per Knopfdruck bedient werden. Es ist ein kompaktes und robustes Messsystem mit hoher Dynamik, das speziell für die Vermessung von Turbinenschaufeln in der Produktionsumgebung entwickelt wurde. Und mit einem Sensor ausgestattet ist, der problemlos auch glänzende und spiegelnde Oberflächen vermessen kann.

Mit dem Verzahnungsmessgerät WGT 280 können verschiedenste Zahnräder und rotationssymmetrische Bauteile präzise, einfach und schnell gemessen werden. Die Zahnradprüfgeräte der WGT Baureihe zeichnen sich durch hervorragende Arbeitsergonomie, einfache Bedienbarkeit und umfangreiche Messmöglichkeiten aus.

Autor: WENZEL Group GmbH & Co. KG

Share This Post On