Preisgünstige Wendeschneidplatte

Wendeschneidplatte SCMX-Eco

Die Wendeschneidplatte SCMX-Eco von Hermann Bilz ist vierschneidig und universell zum Senken, Aufbohren und Fasen bis 8 mm Schnittbreite einsetzbar. Beim Aufbohren erzeugen die Schneiden mit radial vorstehenden „Nasen“ ebene Schraubenkopfauflagen am Bohrungsgrund. Mit der neuen Spanleitstufengeometrie werden auch zähe Werkstoffe kurz zerspant. Hohe Schnittdaten und lange Standzeiten ermöglichen die warmverschleißfeste CVD-Beschichtung. In Sonderwerkzeugen ist die neue Wendeschneidplatte SCMX090304ERU9 nicht nur zum Schruppen, sondern in Verbindung mit Verstellelementen auch zum Schlichten von H7-Passbohrungen gut geeignet. Dichtflächen besser Rz 10 etwa in St52-Hydraulikblöcken sind möglich. Die preisgünstige Standard-WSP ist ab Lager verfügbar. Aufbohr-, Senk- und Fertigbearbeitungswerkzeuge der AW-, Unicut- und Preci-Cut-Baureihen lassen sich kurzfristig für die Verwendung mit der neuen Wendeschneidplatte anpassen.

John Großpietsch

Autor: John Großpietsch

Share This Post On