Optische Messtechnik jetzt mit Schnittstelle zu Power Inspect

Move Inspect HR

Aicons optisches Messsystem Move Inspect HR wird ab sofort mit einer direkten Schnittstelle zu Delcams Analyse-Software Power Inspect ausgeliefert. Das portable Koordinatenmessgerät besteht aus hoch auflösenden Digitalkameras und dem handgeführten Messtaster MI.Probe. Die Sammlung der Messdaten erfolgt einfach durch das Antasten definierter Messpunkte. Im Gegensatz zum Messarm kann sich der Anwender mit dem vorgestellten System frei um das Messobjekt herum bewegen, da es keine mechanischen Begrenzungen gibt. Einzige Voraussetzung ist eine Sichtverbindung zwischen Taster und Kamerasystem. Das Einsatzspektrum ist darum nahezu unbegrenzt und reicht von der geometrischen Kontrolle kleiner, handlicher Bauteile bis hin zu der Vermessung ganzer Rotorblätter einer Windenergie-Anlage. Die direkte Anbindung des Systems an die Analyse Software bietet den Vorteil, dass bereits vor Beginn der Datenerfassung in der Analyse-Software ein Messplan angelegt werden kann, der die Vorgehensweise bei der Messung detailliert vorschreibt. So wird auch ein unerfahrener Anwender sicher durch den Messprozess geführt. Im Anschluss an die Datenerfassung lassen sich in der Software verschiedene Analysen durchführen, etwa Vergleiche der gesammelten Messdaten gegen alle gängigen CAD Formate. Ebenso lassen sich Ausricht- und Positionieraufgaben mit der Software bewältigen.

Autor: Redaktion

Share This Post On