NISE 3600E lüfterloses Embedded System

Mit dem NISE 3600E präsentiert IPC2U ein lüfterloses Embedded System der neuen Generation mit den schnellen Intel Core Prozessoren der 3. Generation, USB 3.0 Schnittstellen und der Möglichkeit, bis zu 3 Monitore gleichzeitig anzusteuern.

Daten: Fanless Embedded Server, supports 3rd gen. Intel Core i3/i5 CPU, up to 8GB DDR3 RAM, VGA, DVI-D, 2xDisplay Port, 2xGbE LAN, 6xUSB, 6xCOM, Audio, CFast Socket, 2.5″ SATA HDD Bay, Mini-PCIe, PCIe x4, 9..30V DC-In

Das kompakte System auf der Basis von Mobile Intel QM77 PCH kann mit Intel Core i5/i3 rPGA CPUs der 3. Generation ausgestattet werden. Die umfangreiche Ausstattung an Schnittstellen mit 4x USB 3.0, 2x USB 2.0, 5x RS232 und 1x RS232/422/485 ermöglicht die Anbindung des Systems an andere Peripheriegeräte in praktisch allen Situationen, die in der Industrie oder im kommerziellen Bereich auftreten können. Dual Intel Gbit LAN sorgt zudem für eine problemlose Verbindung zum Internet oder Ethernet. Dank den für die Bilderbearbeitung und –darstellung optimierten Intel Core CPUs der 3. Generation sowie 1x VGA, 1x DVI-D und 2x Display Ports ist der NISE 3600E besonders geeignet für Digital Signage Anwendungen oder Prozessvisualisierung. Bei Bedarf kann der NISE über 1x PCIex4 Erweiterungsslot mit Zusatzkarten sowie über den mini PCIe mit einem WLAN- oder 3.5G Modul erweitert werden.

Als Arbeitsspeicher können bis zu 8GB DDR3 RAM installiert während für die dauerhafte Datenspeicherung 2x 2.5″ SATA HDD Drive Bays oder 2x SATA DOM zur Verfügung stehen. Zudem kann ein Compact Flash über den optionalen CFast Socket installiert werden.

Autor: IPC2U GmbH

Share This Post On