Neuer Ölskimmer Modell 1S von FRIESS

Ölskimmer Modell 1S

Die Friess GmbH hat einen neuen Ölskimmer zur Entfernung von Fremdölen auf Emulsionen und Waschwasser entwickelt. Das neue Modell 1S mit Ölaufnahmeschlauch ist speziell für den Einsatz an kleinen Behältern mit stark schwankendem Füllstand konzipiert. Der Ölaufnahmeschlauch entfernt die aufschwimmende Ölphase von der Badoberfläche auch dann noch wenn das Niveau im Behälter um bis zu 1,0 m schwankt und zwar ohne dass der ölbedeckte Ölaufnahmeschlauch das Öl unter die Badoberfläche zieht. So wird das bereits abgeschiedene Öl sauber abgetrennt und nicht mit der Emulsion erneut vermischt.

Der frei treibende Ölaufnahmeschlauch sorgt außerdem für ausreichend Bewegung auf der Badoberfläche, um die aufschwimmende Ölphase auch von weiter entfernt liegenden Stellen anzuziehen. Selbst einzelne Ölflecken, die auf einer Oberfläche von 1 – 2 m² verteilt sind, werden von dem Ölskimmer Modell 1S problemlos entfernt.

Aufgrund der robusten Bauweise ist der Ölskimmer Modell 1S für den Dauerbetrieb geeignet. Durch den Einsatz von korrosionsfestem Edelstahl und hoch abriebfester Keramik kann er sowohl bei Emulsion, die mit Spänen belastet ist, als auch bei aggressivem Waschwasser, eingesetzt werden. Aufgrund der besonderen Anordnung der hoch abriebfesten Keramikabstreifer und des trichterförmigen Ablaufs ist ein sicherer Ablauf der abgeschöpften Öle und Fette gewährleistet.

John Großpietsch

Autor: John Großpietsch

Share This Post On