Neuer ERDWICH Einwellenzerkleinerer mit einzigartigem Massivteileauswurf für höchste Leistungsqualität

Erdwich Einwellenzerkleinerer Typ M800/1 – Schneidwerk „individuell ausrüstbares Schneidwerk – mit neuartigem Massivteileauswurf.“

Erdwich Einwellenzerkleinerer Typ M800/1 – Schneidwerk „individuell ausrüstbares Schneidwerk – mit neuartigem Massivteileauswurf.“

Die größte Problematik bei jedem Zerkleinerungsprozess sind Massivteile im Material, die große Schäden an den Maschinen anrichten können. Die Ausschleusung solcher Massivteile stellten bisher eine große Herausforderung dar.

Aus diesem Grund entwickelte die Erdwich Zerkleinerungssysteme GmbH mit der M800/1 einen neuen Einwellenzerkleinerer, der dieser Problematik gerecht wird.

Ziel der Maschinenbauer aus dem bayerischen Kaufering war es, eine Maschine mit einer neuartigen Technik zu entwickeln, die eine sichere und effiziente Ausschleusung auch von großen Massivteilen ermöglicht. So werden mit der neuen Maschine auch größte Störstoffe (bis zu einer Größe von 250x250x1000 mm) im laufenden Betrieb automatisch ausgeschleust und massive Schäden am Schneidwerk verhindert.

Mit dem für hohe Leistungen konzipierten neuen Einwellenzerkleinerer Typ M800/1 bietet Erdwich eine Maschine an, die durch individuelle Schneidwerkbestückung, einem breiten Drehzahlbereich von 60 bis 130 Umdrehungen/min. und angepassten Antriebsleistungen von 55 bis 90 kW oder bei einem Doppelantrieb im von 2×45 oder 2×55 kW ein riesiges Einsatzspektrum abdeckt, wie z.B. auch Zerkleinerung von E-Schrott und Spänen.

Die kompakte Bauweise, ein massiver, verschleißfester Schneidrotor und ein elastisch gelagertes, elektromechanisches Antriebspaket verdeutlichen den hohen Qualitätsanspruch und gewährleisten hohe Prozesssicherheit.
Mit Rotorlängen von 1400, 1700 oder 2000 mm bei einem Rotor-Durchmesser von 550 mm und großer Trichteröffnung mit integriertem, hydraulischem Eindrücker sind auch sperrige Teile kein Problem.

Einfachster Schneidwerkzeug- und Siebwechsel und das leicht zu wartende Design machen die neuen Einwellenzerkleinerer äußerst bedienerfreundlich und wirtschaftlich.

Mit dem neuen Shredder M800/1 hat Erdwich eine Einwellentechnik entwickelt, die als Allroundsystem eingesetzt werden kann.

Autor: Redaktion

Share This Post On