Neue, vielseitige Werkzeuge für produktives Planfräsen in der Schwerzerspanung

HELIDO SOF26-SNMU- Wendeschneidplatte

HELIDO SOF26-Werkzeugsystem im Einsatz

ISCAR erweitert die HELIDO 800-Linie um SOF45…-R26 45°-Planfräser für hohe Zeitspanvolumen in der Schwerzerspanung von Stahl und Gusseisen.

In diesen vielseitigen Fräsern können entweder quadratische, doppelseitige S845 SNMU 26…-Wendeschneidplatten mit 8 Schneidkanten oder oktagonale, doppelseitige ONMU10…-Wendeschneidplatten mit 16 Schneidkanten eingesetzt werden.

Die neue Familie bietet produktive, kosteneffektive Werkzeuge für schwierige Bearbeitungsbedingungen. Die doppelseitige S845 SNMU 26… -Wendeschneidplatte hat 8 wendelförmige Schneidkanten für Schnitttiefen bis zu 11 mm.

Das stabile Design und die positive Schneidengeometrie resultieren in reduzierter Leistungsaufnahme und weichem Schnitt. Außerdem verfügt die Wendeschneidplatte über eine WIPER von 3 mm für sehr gute Oberflächengüten.

HELIDO SOF26-ONMU 10.. Wendeschneidplatte

Die oktagonalen ONMU 10…-Wendeschneidplatten sind mit 16 Schneiden in linker bzw. rechter Ausführung für Schnitttiefen bis zu 7 mm ausgestattet – ein unschlagbarer Preis pro Schneide.
Alle Wendeschneidplatten sind aus den SUMO TEC-Schneidstoffsorten hergestellt. Die Werkzeuge sind im Durchmesserbereich von 80 – 315 mm erhältlich.

Sämtliche Fräser verfügen über Unterlegplatten, um plastische Verformung zu vermeiden und den Fräskörper zu schützen. Die Klemmschrauben garantieren eine stabile Klemmung der Wendeschneidplatte.

Für das 45°-Planfräsen in der Schwerzerspanung steht mit diesem Werkzeug eine innovative Lösung zur Verfügung. SOF45…-R26-Fräser ermöglichen sehr hohe Schnittparameter und erhöhen auch unter schwierigen Bearbeitungsbedingung enorm die Produktivität.

Autor: Redaktion

Share This Post On