Neue Sägebaureihe KASTOwin mit dem MM Award ausgezeichnet – Preisgekrönte Innovation

Zu den Preisträgern gehört auch die KASTO Maschinenbau GmbH & Co. KG. Die neue Sägebaureihe KASTOwin des Lager- und Sägetechnik-Spezialisten konnte bei der Jury unter anderem durch ihr innovatives Maschinenkonzept und hohe Wirtschaftlichkeit punkten.

„Wir sind stolz darauf, dass wir uns gegen eine hochkarätige Konkurrenz durchsetzen und die Experten von unserem Produkt überzeugen konnten“, freut sich Armin Stolzer, geschäftsführender Gesellschafter von KASTO.
Stellvertretend für seine weltweit rund 670 Mitarbeiter nahm er auf der AMB den Award sowie eine Urkunde entgegen – und bedankte sich bei seinem Team: „Bei der Entwicklung der KASTOwin haben alle Beteiligten ganze Arbeit geleistet – und das zahlt sich nun aus.“
Auch bei den Anwendern kommt die neue Baureihe sehr gut an: Mehr als 150 Exemplare der KASTOwin konnte das Unternehmen seit dem Produktlaunch im Frühjahr bereits verkaufen.

Frank Jablonski, leitender Chefredakteur der MM Maschinenmarkt und Mitglied der Jury, überreichte den Award und lobte besonders das innovative Maschinenkonzept der KASTOwin-Baureihe.

Die universell einsetzbaren Bandsägeautomaten, die einen Schnittbereich von 330 bis 1.060 Millimeter abdecken, sind alle nach derselben Bauweise konstruiert, die verwendeten Bauteile sind weitgehend identisch. Dadurch kann KASTO die neuen Sägen deutlich günstiger anbieten als vergleichbare Produkte. „Die KASTOwin erfüllt mit ihrer umfangreichen Standardausstattung die Anforderungen der meisten Anwendungen, so dass Unternehmen nicht auf teure Spezialanfertigungen zurückgreifen müssen. Das ist wirtschaftlich und effizient zugleich“, erklärte Jablonski.

Die Jury würdigte auch das gelungene Design der KASTOwin.

Die Gehäusekomponenten aus robustem Stahl sorgen für eine besonders hohe Laufruhe des Sägebands und damit mehr Präzision beim Sägen. Das verwindungssteife Oberteil bietet eine höhere Schwingungsdämpfung als herkömmliche Gusskonstruktionen. Besonderes Lob erhielt auch die Sägemaschinensteuerung SmartControl. Diese enthält sämtliche Materialdaten und kann damit die notwendigen Sägeparameter automatisch einstellen. Die Steuerung lässt sich einfach und intuitiv ohne umfangreiche Vorkenntnisse bedienen. Das eigens für diese Baureihe entwickelte System KASTOrespond erfasst zudem permanent die Kräfte am Werkzeug und setzt diese intelligent in Vorschub- und Eilgangbewegungen um.

Zahlreiche Innovationen und hochwertige Qualität mit einem herausragenden
Preis-Leistungsverhältnis: Dieses Gesamtpaket konnte die Jury des MM Award von sich überzeugen.

Mit der Auszeichnung prämiert die Fachzeitschrift MM Maschinenmarkt innovative Produkte aus verschiedenen Kategorien – zum Beispiel Trenntechnik, Dreh-, Fräs- oder Schleifmaschinen, Werkzeuge, Spannmittel und Software.

Autor: KASTO Maschinenbau GmbH & Co. KG:

Share This Post On