müga präsentiert neue Langdreh-Maschinengeneration

Oftmals fällt bei der Anschaffung eines Drehautomaten die Wahl schwer, da es fast unmöglich ist, die zukünftigen Anforderungen in der Produktion vorherzusagen. Genau hier setzt das Konzept der müga-turn SL-Reihe an. Mit dieser Maschinengeneration ist sowohl Kurz- als auch Langdrehen möglich.
Besonders hohe Flexibilität bietet die müga-turn SL-20RBY mit einem großen Bearbeitungsspektrum für Werkstücke mit bis zu 20 mm Durchmesser und 250 mm Länge. Die Maschine verfügt über 6 NC-Achsen und 23 Werkzeuge (13 davon angetrieben). Mit dem modularen Werkzeugsystem lassen sich die unterschiedlichsten Aufgaben bewältigen wie z. B. Gewindewirbel oder Schrägbohren. Simultanbearbeitung an Haupt- und Gegenspindel ermöglicht große Zeitersparnis und steigert die Effizienz in der Produktion.

Wer nicht ganz so flexible planen muss, ist mit der müga-turn SL-20AS bestens bedient. Sie ist speziell für die kostengünstige Bearbeitung von weniger komplexen Serienteilen konzipiert. Ausgestattet mit Haupt- und Gegenspindel, 17 Werkzeugen (4 davon angetrieben), C-Achse und Y-Achse ist die Maschine ein zuverlässiger Partner in der Produktion.

Beide Maschinen besitzen zusätzlich eine umfangreiche Grundausstattung, wie z. B. Kühlmitteleinrichtung, Spannzangenfutter, Zentralschmierung sowie viele optionale Möglichkeiten. Ein stabiles Gussmaschinenbett in Kombination mit hochpräzisen Linearführungen garantieren hohe Genauigkeiten in der Bearbeitung.

Als Partner für Dreh- und Frästechnik baut die Firma müga aus Villingen-Schwenningen seit 1999 ihr Maschinenprogramm konsequent aus. Inzwischen sind mehr als 500 müga-center Bearbeitungszentren und müga-turn CNC-Drehmaschinen europaweit im Einsatz. müga punktet nicht nur durch die Vielzahl an Einsatzmöglichkeiten ihrer Maschinen, sondern auch durch einen verlässlichen Service mit Ersatzteilversorgung und individuelle Beratung sowie der Umsetzung von Sonderanwendungen für ihre Kunden.

Live erleben können Sie die neuen Maschinen auf den Turning Days Süd in Halle B.

Autor: muega Werkzeugmaschinen GmbH

Share This Post On