Mobiles Kraftpaket für dauerhafte Markierungen

FlyMarkerPRONeues Handmarkiersystem FlyMarker ® PRO

Ludwigsburg, April 2013: Der Ludwigsburger Markiersysteme-Hersteller MARKATOR® ist stolz sein neues CNC-Handmarkiersystem FlyMarker® PRO präsentieren zu können. Es ist bereits die dritte Modellgeneration des praktischen Handmarkierers. Basierend auf jahrelanger Erfahrung auf dem Markt der mobilen Nadelpräger konnten entscheidende Merkmale des bisherigen Markiersystems weiter verbessert werden: Der neue FlyMarker® PRO überzeugt mit einer hohen Markiergeschwindigkeit. Er ist durch sein geringes Gewicht noch handlicher und durch seine kleinere Bauweise noch kompakter. Ausgestattet mit einem stärkeren Schlagmagneten und einem leistungsstarken Akku ist das mobile Kraftpaket für nahezu alle Markieraufgaben gerüstet. Getreu dem Motto „Mark like a PROfessional“.

Der mobile Nadelpräger zur dauerhaften und fälschungssicheren Kennzeichnung wiegt nur knapp über 4 kg und ist leicht in der Handhabung. Die Steuerung ist im bruchsicheren Gehäuse des Handmarkiersystems untergebracht und bestens vor äußeren Einflüssen geschützt. Keinerlei lästige Kabel blockieren und gefährden die Arbeit. Die Programmierung der Markierdateien erfolgt über die übersichtlich gestaltete und selbsterklärende Gerätesoftware auf der integrierten Steuerung. Lediglich PC-Grundkenntnisse sind für die Bedienung notwendig. Alternativ können die Markierdateien auf der optional erhältlichen PC-Software erstellt und über die USB-Schnittstelle des Markiersystems übertragen werden.

Die stabile Mechanik und die hochwertigen, doppeltgeführten Linearführungen in x- und y-Richtung sind sehr präzise und garantieren eine sehr gute
Wiederholgenauigkeit und verzugsfreie Markierergebnisse. Im Vergleich zum Vorgängermodell konnten die Markierzeiten um ca. 30% gesenkt werden – bei gleichbleibend hoher Markierqualität.

Durch den neu entwickelten, optionalen Schlagmagneten des Handmarkiersystems FlyMarker® PRO können extrem tiefe Markierungen erzielt werden. Anschließende Bearbeitungsprozesse stellen kein Problem mehr dar. Die Markierung ist beispielsweise auch nach einer Lackierung noch lesbar.

Ein beleuchtetes Markierfeld erleichtert das Einrichten und das Positionieren des Handmarkiersystems auf dem jeweiligen Werkstück. Der Handmarkierer und das Standard-Zubehör kann in einem Hartschalenkoffer platzsparend verstaut und im täglichen Einsatz sicher transportiert werden.

Um für verschiedene Anwendungsfälle gerüstet zu sein, ist der Handmarkierer in vier Markierfeldgrößen erhältlich: 75x25mm, 75x45mm, 120x25mm und 120x45mm.

Autor: Redaktion

Share This Post On