Miniaturventile von nass magnet – Klein, stark, flexibel!

Unter Tiny Tubes sind kleine Magnetventile der Baureihen Cartridge 9 mm, Cartridge 13 mm, System 3–10 und als jüngste Komponente der Reihe das System 6–15 zu verstehen. Die Cartridge-Baureihen bestechen durch ihre Größe, ihre Leistungsdaten (z.B. 0,4 Watt), ihre Spannungsvarianten (5 V DC, 6 V DC, 12 V DC, 24 V DC, 110 V AC), die pneumatische Anschlussportfolge sowie ihre vielfältigen Einsatzmöglichkeiten.

Besonders hervorzuheben sind aufgrund der geringen Baugröße die Anwendungen in tragbaren bzw. mobilen Geräten. Die beiden Gruppen System 3–10 (10-mm-Kompaktventil) und System 6–15 (15-mm-Kompaktventil) sind standardisierter Bauart (pneumatischer Flanschanschluss). Alle Produkte zusammen ergeben im Pilotventilportfolio der nass magnet GmbH ein ausgewogenes Profil.

Gegenwärtig ist besonders das System 6–15 als Vorsteuerventil hervorzuheben. Das Produkt ist z.B. mit den Leistungsdaten
– 24 V DC,
– Einlass 0,6 mm,
– Auslass 0,7 mm,
– 1 bis 10 bar,
– 100 % ED und
– 0,4 Watt
erhältlich und bietet insbesondere für Applikationen in den Bereichen Automation, Handhabung und Dosierung etc. vielfältige Anwendungsmöglichkeiten. Selbstverständlich sind auch andere Leistungsklassen sowie Zulassungen als explosionsgeschützte Betriebsmittel (UL und ATEX) in Vorbereitung bzw. erfüllt.
All diese Ventile sind aber nicht nur für die genannte Automation einsetzbar, sondern bieten auch für die Basis in der Medizintechnik hervorragende Einsatzmöglichkeiten.

Innovation by nass magnet auf der Hannover Messe 2015: Halle 14, Stand K 30

Autor: nass magnet GmbH

Share This Post On