LMT zeigt auf der AMB 2014 den neuen MultiEdge 2Feed mini – Kleiner Fräser ganz groß

Dabei steht die Performancesteigerung bei der spanlosen Gewindeherstellung ebenso im Fokus wie nachhaltige Innovationen zum Verzahnen, Fräsen und Gewindebohren. Untermauert wird die Effizienz der Produktneuheiten durch praktische Vorführungen an der Maschine.

Der neue Wendeplattenfräser MultiEdge 2Feed mini von LMT Tools findet seine Anwendung beim Schruppen kleiner und mittlerer Bauteile. Die positive Hochvorschubgeometrie der kleinen Wendeplatten ermöglicht höchstes Zeitspanvolumen selbst bei leistungsschwächeren Bearbeitungszentren. Zwei unterschiedliche WSP-Geometrien in zwei verschiedenen Schneidstoffsorten sorgen dafür, dass nahezu alle im Werkzeug- und Formenbau gebräuchlichen Werkstoffe bearbeitet werden können.

Der MultiEdge 2Feed mini ist als Aufschraubfräser im Durchmesser von 16 – 42 mm mit 2-6 Schneiden verfügbar und als Aufsteckfräser im Durchmesser von 40 – 80 mm mit bis zu 9 Schneiden. Die Schneiden werden durch innere Kühlmittelzufuhr versorgt. Es wird nur eine Wendeplattengröße für alle Werkzeugdurchmesser benötigt.

Hohe Vorschübe und universeller Einsatz in fast allen Materialien sind der wesentliche Anwendervorteil.

Autor: LMT Tool Systems GmbH

Share This Post On