Lean Selection allround mit 3 Schleifspindeln

Lean_Selection_allround

Lean_Selection_allround

Die JUNKER Gruppe präsentiert auf der EMO Hannover 2013 das gesamte Portfolio der JUNKER Hochgeschwindigkeits-Schleifmaschinen und zeigt zum ersten Mal die Lean Selection allround mit 3 Schleifspindeln.

Die Maschine ist durch die hochgenaue B-Achse mit automatischer stufenloser Positionierung vielseitig einsetzbar. Bis zu drei Hochleistungs-Schleifspindeln und die bewährte JUNKER Technologie ermöglichen nahezu alle Außen- und Innenrundschleifbearbeitungen. Mit einer Schleiflänge von 800 mm und einer Spitzenhöhe von 150 mm deckt die Lean Selection allround ein weites Teilespektrum ab. Die Maschine ist konzipiert für die präzise Komplett-Bearbeitung von Werkstücken in den Bereichen Prototypenbau, Formen- und Werkzeugbau, Pneumatik und Hydraulik, Feinmechanik, Getriebebau und Medizintechnik. Es können z.B. folgende Werkstückgeometrien geschliffen werden: zylindrische Durchmesser, Kegel und Radien, Planschultern im Schrägeinstichverfahren, Außen- und Innengewinde und Stempel.

Die allround lässt sich mit Korund-, CBN- oder Diamantschleifscheiben ausrüsten und ist flexibel und vielseitig einsetzbar. Die multifunktionale Außen- und Innenrundschleifmaschine ist ideal für die flexible Fertigung von Klein- bis Großserien und findet ihren Einsatz bei kleinen- und mittelständischen Unternehmen. Da sie individuell automatisierbar ist, kann sie auch im Produktionsbereich eingesetzt werden.

Autor: Redaktion

Share This Post On