LACH DIAMANT – 40 Jahre polykristalliner Diamant

Robert Lach beim Fernsehinterview

Robert Lach beim Fernsehinterview

Auch in diesem Jahr feiert LACH DIAMANT wieder ein Jubiläum: „40 Jahre Pionierleistung weltweit in der Entwicklung polykristalliner Diamant-Werkzeuge“

Erstmals wurde ein PKD-Werkzeug für das Drehen von Aluminiumteilen mit unterbrochenem Schnitt 1973 auf der Hannovermesse vorgeführt. Der Einsatz erfolgte trocken bei einer Zustellung von max. 3,4 mm.

Der Siegeszug polykristalliner Diamant-Werkzeuge nahm seinen Lauf und hält auch Heute – nach 40 Jahren – unverändert an. Zuerst erkannten die Hersteller von Kupfer-Kollektoren für die Elektromotorenindustrie, die wirtschaftlichen und qualitätsverbessernden Eigenschaften von PKD-Werkzeugen. In immer kürzeren Abständen folgten jedoch die Automobil- und Kunststoff-Industrie, die Holz- bzw. Faserverbundwerkstoff-verarbeitende Industrie, die Flugzeugindustrie und Windkraftanlagenhersteller.

LACH DIAMANT zeigt auf der EMO Hannover neben dem bereits traditionellem PKD-Zerspanungswerkzeug für das Drehen – Bohren – Fräsen Entwicklungen die dem Slogan „Future for Today“ – Zukunft, von der Sie schon heute profitieren können – entsprechen.

Autor: Redaktion

Share This Post On