KREBS & RIEDEL: Schleifscheiben aus Tradition gut

konventionelle Schleifscheiben

CBN-Schleifkörper

Das Familienunternehmen KREBS & RIEDEL gehört zu den führenden deutschen Herstellern von modernen Schleifwerkzeugen. 175 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter erwirtschaften einen Jahresumsatz von 20 Millionen mit einem Exportanteil von etwa 35%. Das Lieferprogramm umfasst konventionelle Schleif- und Trennscheiben auf Korund- und Siliziumbasis. Seit 1985 werden mit stark wachsenden Umsatzvolumen leistungsfähige CBN- und Diamantwerkzeuge in keramischer Bindung hergestellt.

Schleifwerkzeuge von KREBS & RIEDEL werden individuell auf den gewünschten Prozess abgestimmt und auf modernen Maschinen mit neuester CNC-Profiliertechnik gefertigt. Dies gewährleistet gleichbleibende Gefügeeigenschaften und engste Härtetoleranzen. So erhalten Anwender größten Produktnutzen, Zuverlässigkeit und Bearbeitungskomfort zu einem optimalen Preis-Leistungs-Verhältnis. Die Schleifscheibenspezifikationen basieren auf eigenen, im Haus entwickelten Bindungssystemen. Damit ist eine optimale Korneinbindung für die verwendeten Schleifmittel gewährleistet. Eine Schlüsselfunktion ist dabei die Gefügegestaltung. Die Schleifscheibenzusammensetzungen beruhen auf dem innovativen, keramischen Bindungssystem MULTO und gewährleisten in Verbindung mit den verwendeten Schleifmitteln Edelkorund, mikrokristallinem Sinterkorund und dem neuen Aluminiumoxynitrid eine niedrige thermische Beeinflussung des Werkstücks sowie Profilhaltigkeit und Schnittigkeit bei hohen Abrichtzyklen und hoher Wirtschaftlichkeit.

KREBS & RIEDEL bietet ein stimmiges Fertigungs-Programm:
Korund- und Siliziumkarbidscheiben in keramischer Bindung und Kunstharzbindung für die meisten industriellen Schleifanwendungen bis 900 mm Außendurchmesser für:

-Rundschleifen
-Flachschleifen
-Werkzeugschleifen
-Spitzenlosschleifen
-Verzahnungsschleifen
-Schruppschleifen

Trennschleifscheiben in Kunstharzbindung mit und ohne Faserstoffverstärkung bis 600 mm Außendurchmesser für:

-Kappschnitt
-Pendeltrennen
-Rotationstrennen

Schrupp- und Pendelschleifen mit und ohne Faserstoffverstärkung für die Lohnputzerei und die Gießindustrie:

-Schleifscheiben für Pendelschleifmaschinen
-Schleifscheiben für Schleifböcke
-Schleifscheiben für Schleifmanipulatoren

Diamant- und CBN-Schleifkörper in keramischer Bindung (mit einer Arbeitsgeschwindigkeit bis zu 160 m/s für):

-Innenschleifen
-Flachschleifen
-Rundschleifen
-Werkzeugschleifen
-Sonderschleifverfahren

Autor: Redaktion

Share This Post On