Komplexe Komponenten bis 2 m Länge bearbeiten

Spark 2100

Die Spark 2100 von Mandelli Sistemi ist ein Bearbeitungszentrum mit Schwenkspindel, kombiniert mit C-Achse zur simultanen Sechs-Achs-Bearbeitung. Es bietet maximale Flexibilität bei der Bearbeitung komplexer Komponenten unterschiedlicher Größe bis zu 2 m Länge. Dank der dynamischen Eigenschaften und der hohen Steifigkeit der Maschine können beim Schruppen und bei der Feinbearbeitung von Aluminium, Inconel, Stahl und Titanium ausgezeichnete Leistungen erreicht werden. Mit dem Modell Spark 2100 TT wurde die Serie um ein neues Fünf-Achs-Bearbeitungszentrum mit Schwenktisch erweitert, das für die Bearbeitung von Großbauteilen entwickelt wurde. Der maximale Durchmesser beträgt 1.950 mm, das maximale Gewicht 3.000 kg. Als weitere technische Merkmale sind die linearen Achshübe X=2.000, Y=1.700 und Z=2.800 sowie ein Eilgang 50 m/min zu nennen. Die horizontale Bearbeitungseinheit wird mit 5.000 U/min, einem Drehmoment von 1.582 Nm und einer Leistung von 70 KW angegeben. Die Maschine ist besonders für Anwendungen im Bereich Energie, Luft- und Raumfahrt geeignet.

Autor: Redaktion

Share This Post On