Neue MCM Servo-Synchronmotoren

Kompakt und einfach: Die neuen MCM Servo-Synchronmotoren – Lenze ergänzt Portfolio um Servomotoren mit mittlerer Dynamik

Robotik, Verpackungstechnik und Handhabungssysteme sind typische Einsatzgebiete für die MCM-Motoren, die sich dank eines besonders günstigen Drehmoment-/Trägheitsmassenverhältnisses einfach regeln lassen. Durch ihre optimalen Rundlauf-eigenschaften sichern sie exakte Arbeitsergebnisse und eignen sich besonders gut für Anwendungen, bei denen eine hohe Laufruhe gefordert ist.
Die Motoren sind zugeschnitten auf einfache Positionieraufgaben mittlerer Dynamik. Hochdynamische High-End-Applikationen mit maximalen Ansprüchen an Dynamik und Präzision bedient Lenze mit den bewährten MCS-Motoren.

Das Gehäuse der neuen Reihe glänzt mit glatten, gut zu reinigenden Oberflächen in Schutzart IP65 – was die kompakten Motoren auch für den Einsatz in der Lebensmittelindustrie qualifiziert. Die Motoren sind standardmäßig mit einer robusten Resolver-Rückführung ausgestattet, optional aber auch mit Multiturn-SinCos-Geber für hohe Präzision erhältlich. SpeedTec-Verbindungen mit drehbaren Anschlussdosen sichern eine schnelle Montage und den schnellen Austausch im Servicefall.

Die neue Motoren-Reihe umfasst im ersten Schritt die drei Baugrößen 06, 09 und 12 mit Leistungen von 0,2 bis 2,5 Kilowatt (kW). In Verbindung mit den Servo-Invertern i700, 9400 und 8400 TopLine ergeben sich wirtschaftliche wie leistungsfähige Antriebs-lösungen im Drehmomentbereich von 0,6 bis 26,4 Newtonmeter (Nm).

Autor: Lenze

Share This Post On