Isah Business Software für auftragsbezogene Fertigung

Isah Business Software

Business Software

Isah entwickelt seit 1987 erfolgreich ERP-Lösungen für Unternehmen mit einer überwiegend auftragsbezogenen Fertigung bis hin zur Unikatfertigung. Mit über 600 Installationen in diesem Bereich ist Isah nach eigenen Angaben Marktführer in den Niederlanden.

Die Business Software deckt umfassend alle Geschäftsprozesse von Unternehmen der Einzelauftragsfertigung ab. Das System zeichnet sich durch anforderungsgerechte Funktionalität, hohe Bedienerfreundlichkeit und Flexibilität aus. Angebots- und Auftragsbearbeitung, Produktkonfiguration, Kalkulation, Einkauf, Arbeitsvorbereitung oder Betriebsdatenerfassung sind Standardfunktionen. Dazu gehören auch Funktionsbereiche wie Projektmanagement, CAD-Integration, Zeichnungs- und Änderungsindexverwaltung, Dokumentenmanagement, CRM, BDE, PZE und Service zum Leistungsumfang des Systems.

Ebenfalls Standard sind Lösungen zu Detailproblemen wie Budgetplanung und Budgetkalkulation‚ Vorabbestellungen, wachsende Stücklistenstrukturen, überlappende Fertigung, durchgängiger Kundenauftragsbezug, Einmalfertigung bzw. Einmalbestellungen ohne Stammsatzbezug, Chargenverwaltung, Seriennummern- und Objektverwaltung.

Die Benutzerführung ist an den Windows-Standard angelehnt. Alle Masken und Funktionen sind identisch aufgebaut. Die Möglichkeit, Masken nach eigenen Anforderungen einzurichten, steigert die Akzeptanz und führt zu einer kurzen Einarbeitungszeit. Jeder Anwender kann sich häufig genutzte Funktionen unter Favoriten abspeichern. Das spart unnötiges Suchen und unzählige Klicks.

Die Business Software setzt Maßstäbe von der Anwender- und Bedienerfreundlichkeit über die Fertigungsplanung und -steuerung bis zum Engineering Link und individuellen Auswertungen.

John Großpietsch

Autor: John Großpietsch

Share This Post On