Intuitive 3D-Steuerung zur Positionierung im Nanometerbereich

Für diese Anwendungen bietet attocube nun eine nutzerfreundliche, intuitive Lösung: Mittels neu programmierter Softwarefeatures können alle Controller, die für die Steuerung der Positionierer zuständig sind, über die 3D-Maus „SpaceNavigator“ bedient werden. Die patentierte Sensortechnologie der Firma 3Dconnexion hat sich vor allem in der Interaktion mit digitalen 3D-Inhalten, wie in der CAD-Konstruktion und Architektur vielfach bewährt und ist daher das ideale Tool, um auch im Bereich der 3D-Nanopositionierung eingesetzt zu werden.

Der SpaceNavigator bietet neben einem ergonomisch optimierten Design die volle Funktionalität zur Ansteuerung von bis zu 6 attocube Piezo-Aktoren. Über die eigens programmierte Software können alle Freiheitsgrade der Bewegung jeweils einem bestimmten Positionierer zugeordnet werden: Ein Schieben, Drücken, Heben oder Ziehen des SpaceNavigators wird exakt in die entsprechende nano-präzise Bewegung des Positionierers übersetzt. Die Verfahrgeschwindigkeit ist dabei proportional zur Auslenkung des SpaceNavigators – die zugehörigen Parameter lassen sich auch hier individuell über die Software einstellen.

Das attraktive „attoNAV-Paket“ inklusive Software und SpaceNavigator ermöglicht dem Nutzer eine intuitive Bedienmöglichkeit von Hochpräzisionsmotoren und ist mit allen Controllern der attoMOTION-Produktgruppe kompatibel.

Autor: attocube systems

Share This Post On