Hochpräzises Entgraten und Kantenverrunden mit der Peter Wolters BD 300-L

BD_300LAuf der GrindTec 2016 wird sich der Peter Wolters BD 300-L im neuen optischen Design vorstellen.

Die bewährte Technologie des Peter Wolters BD 300-L wurde dabei weiter-entwickelt und bietet Bearbeitungslösungen für unterschiedliche Materialien und Werkstücke im Bereich der hochpräzisen Entgrattechnologie und definierten Kantenverrundung.

Die Linear-Durchlauf-Entgratmaschine BD 300-L kann mit einer bis hin zu maximal vier Bearbeitungsaggregaten ausgestattet werden. Diese werden entweder auf einem Zwei- oder Vier- Stationen Grundgestell aufgebaut. Die Burr-Ex® Bearbeitungs-Aggregate sind mit einem Planetenkopf mit zwei separat steuerbaren Antrieben ausgestattet, welches ein optimales Übersetzungsverhältnis für den jeweiligen Kundenprozess ermöglicht. Die Burr-Ex® Bürststationen können einfach und flexibel nachgerüstet werden, um beispielsweise bei einer steigenden Durchsatzanforderung die Transportband-geschwindigkeit zu erhöhen. Jedes Bearbeitungs-Aggregat wird mit fünf Werkzeugen mit einem Durchmesser von 150 Millimetern bestückt. Die Werkzeuge für die Stationen werden entsprechend der geforderten Fertigteilanforderungen des Kunden spezifiziert.

Das Maschinenkonzept des BD 300-L wird in verschiedenen Anwendungsgebieten eingesetzt. Die Anlagen dienen zur Bearbeitung von Präzisionsbauteilen, Feinschneid- und Laserteilen, Dreh- und Frästeilen sowie Werkstücken mit schwerem Stanzgrat.

Vorteile für Kunden mit einem Peter Wolters BD 300-L:

– Siemens SPS Steuerung und Visualisierung durch ein Siemens 12″ Touch Panel
– Individuelle Prozessentwicklung und Werkzeugauswahl für kundenspezifische Applikationen
– Ausgezeichnete Bearbeitungsergebnisse aufgrund frei programmierbarer Prozessparameter in der von Lapmaster Wolters entwickelten Software
– Automatische Werkzeugverschleiß-Kompensation und Bürstlängen-Ermittlung
– Schnellwechselsystem für einen einfachen Werkzeugwechsel
– Rückführbänder und verschiedene Wendekonzepte für eine Doppelseiten-Bearbeitung
– Extrem wartungsarm/-freundlich und eine gute After-Sales Servicebetreuung
– Fernwartungslösung RangeCare® per Mobilfunk oder VPN
– Hervorragende Synergieeffekte mit anderen Lapmaster Wolters Maschinen: z.B. hochpräzise Doppelseiten-Feinschleifmaschinen oder Durchlaufschleifmaschinen

Wir freuen uns, Ihre Fragen auf unserem Messestand auf der GrindTec 2016 zu beatworten. Sie finden uns in Halle 1 Stand 1026.

Autor: Lapmaster Wolters GmbH

Share This Post On