Hauptspindel energiesparend und effizient antreiben

Die neuen Spezialgetriebe für Hauptspindelantriebe, POWER2SPEED PS25 und PS30, basieren auf einem neuen Konstruktionskonzept. Sie verfügen über zwei Schaltstufen. Stufe 1 ist als Direktgang (i=1) für die präzise Feinbearbeitung mit hohen Drehzahlen ausgelegt, Stufe 2 für die Grobzerspanung mit niedrigen Drehzahlen und hohem, vervielfachten Drehmoment. Deutliche Energieeinsparungen ergeben sich, da der Planetenträger beim Direktgang mit i=1 nicht rotiert, der Planetensatz vollständig entkoppelt und das Motormoment nahezu verlustfrei übertragen wird.

Schaltstufe 2 arbeitet als präzises, schrägverzahntes Planetengetriebe mit hoher Laufruhe und minimaler Reibung. Die POWER2SPEED Getriebe stehen wahlweise mit einem Übersetzungs¬verhältnis von i = 4 oder i = 5,5 zur Verfügung. Für die Grobbearbeitung in Schaltstufe Stufe 2 lassen sich Drehmomente bis 2200 Nm realisieren.

Das Anflanschen des Getriebes an den Motor ist problemlos und in wenigen Minuten erledigt, denn das Getriebe bleibt immer geschlossen, so dass auch keine Beschädigungen an der Abdichtung oder Verzahnung entstehen können.

Bild
Energieeffiziente PS Zweigang-Schaltgetriebe für Hauptspindelantriebe von Werkzeugmaschinen

Autor: STÖBER ANTRIEBSTECHNIK GmbH & Co. KG

Share This Post On