Genaue Konturen dank patentierter Diamantbeschichtungen

Die patentierten Multilayer der CCDia-Serie kombinieren kristalline und nanokristalline Schichteigenschaften zu extrem glatten Oberflächen.

Die patentierten Multilayer der CCDia-Serie kombinieren kristalline und nanokristalline Schichteigenschaften zu extrem glatten Oberflächen.

Höchste Genauigkeit ist oberstes Gebot: Damit miniaturisierte Bearbeitungswerkzeuge Toleranzen im Mikrometer-Bereich einhalten, bietet Cemecon hochwertige Beschichtungslösungen für die Zerspanung an. Engste Toleranzen werden eingehalten durch ein spezielles CVD-Verfahren zur Herstellung der mehrlagigen Diamantschichten der CCDia-Reihe. Die patentierte Kombination kristalliner und nanokristalliner Strukturen lässt dabei ein Beschichtungsgefüge entstehen, das sich sowohl hinsichtlich Härte und Verschleißresistenz auszeichnet als auch perfekte Glätte und exzellente Wärmeleitfähigkeit aufweist. Die Multilayer der Produkt-Serie lassen sich anwendungsoptimiert in Schichtdicken von 3 bis 15 µm auftragen. Dabei kommt es nach Präzisionsschliff und -beschichtung im Vergleich zu keiner Toleranzveränderung. Lediglich die Lage der Toleranz verändert sich, wodurch die exakte Konturtreue und Schärfe der Schneiden gewährleistet bleiben.

Autor: Redaktion

Share This Post On