Funkübertragung für Triebnadelmessköpfe

Marposs I-Wave

Marposs I-Wave ist ein Handgriff mit Funkübertragung für handelsübliche Bohrungsmessköpfe mit Triebnadelsystem. Das robuste und zuverlässige Star Lock Spannsystem ermöglicht ein schnelles, werkzeugloses Austauschen der Wechselköpfe. Das System ist mit Standard Alkaline Batterien, Typ C, Betriebszeit 220 Stunden, oder Li-Ionen Akkus, Betriebszeit 40 Stunden, lieferbar. Durch Programmierung einer automatischen Abschaltung lässt sich die Betriebszeit erheblich verlängern.

Dank robuster Konstruktion sind die Handgriffe für den Einsatz unter sehr harten Fertigungsbedingungen nach Schutzart IP67 geeignet. Die Messwerte werden in Echtzeit sicher und zuverlässig über eine Distanz von bis zu 10 m an die verbundene Anzeigeelektronik übertragen. Hierfür stehen die Anzeigeelektroniken Merlin, Merlin Mobile, Nemo, E9066 und E4N Wave zur Verfügung.

John Großpietsch

Autor: John Großpietsch

Share This Post On