Flexibles High-Volume Produktionssystem

Imasflex 300

Die Imasflex 300 von Imas ist ein Vier- bis Neun-Stationen High-Volume Produktionssystem. Jeder indexierbare Satellit auf dem Rundtisch wird von einem unabhängigen Motor angetrieben, der gleichzeitig die Indexierung des bearbeiteten Teils und des Tisches selbst ermöglicht. Die Antriebstechnologie kann entweder auf CNC-Servomotoren oder auf Drehmomentmotoren beruhen. Die Bearbeitungsmodule mit Verfahrwegen von bis zu 600 mm basieren auf der Hydro-Limit Schlitten-Technologie des Unternehmens und sind mit einem schnellen und universellen Imas Sechs-Spindel-Revolverkopf ausgestattet. Eine sehr große Vielfalt von unterschiedlichen Köpfen ermöglicht je nach Anforderung eine passende Maschinenkonfiguration mit entsprechender Leistung. Erweiterte Funktionen wie etwa Satellitenerkennung, Doppel-Encoder, Software Step-less, Anpassung der Spannkraft durch das so genannte Part-Program machen die Maschine zu einem zuverlässigen und äußerst flexiblen Produktionssystem.

Autor: Redaktion

Share This Post On