Flexible Lasertechnologie auf Stand 4D10 auf der LASYS 2016

Collage-GalvolaserLASYS 2016
Auf der LASYS 2016 in Stuttgart präsentiert Trotec Laser in Halle 4, branchenübergreifende Laserlösungen zum Markieren, Gravieren und Schneiden unterschiedlichster Materialien.

Flexible Lasertechnologie auf Stand 4D10
Mit der Trotec Lasertechnologie können Sie Ihre Ideen profitabel umsetzen. So sind Sie in der Lage, selbst bei kleinsten Auflagen individuell und schnell auf die Wünsche Ihrer Kunden einzugehen und bleiben dabei profitabel. Auf Stand D10 in Halle 4 präsentiert Trotec das neueste Mitglied der „Speedy
Serie“ – den Speedy 360 flexx. Mit der flexx-Serie von Trotec hat der Anwender die größtmögliche Materialsauswahl bei der Bearbeitung mit einem Flachbettlaser. Weiter werden verschiedenen Beschriftungssysteme der SpeedMarker Serie gezeigt. Alle Laser dieser Serie sind mit der Laser Software SpeedMark ausgestattet. Diese bietet neben zahlreichen Funktionalitäten wie z.B. Generierung von alphanumerischen Codes bzw. fortlaufenden Seriennummern, Datenanbindung an ERP-Systeme, vordefinierten Laserparameter, grafische Programmerstellung uvm. mit dem Release der Version 3.6 nun die Smart Adjust Funktion an: Hierbei erfolgt das Positionieren von Beschriftungen auch auf kleinsten Werkstücken dank Live-Kamera höchst präzise. Dadurch werden Einstellungsaufwand und Ausschüsse auf ein Minimum reduziert (kein „Trial & Error“ mehr notwendig), was zu einer höheren Produktivität und somit mehr Wirtschaftlichkeit führt.
Trotec Laser bietet Ihnen, den für Ihre Anwendung passenden Beschriftungslaser – vom Einsteigermodell bis hin zur maßgeschneiderten Sondermaschine. Dabei lassen sich die CO2- und Faserlaser perfekt in
bestehende Prozesse integrieren.

Autor: Trotec Laser Deutschland GmbH

Share This Post On