FKW Fertigungsmaschinenbau zeigt auf der HMI 2014 sein MATRA-Hydraulikprogramm

MATRA-Pressen das Markenzeichen für die gefertigten hydraulischen Arbeitsgeräte steht für große Leistung bei kleinen Abmessungen.

BildDieses Erzeugnis zeichnet sich durch hohe Fertigungsqualität aus. Hydraulische Arbeitsgeräte sind vielseitig verwendbar, ob im Handwerksbetrieb oder Industrie-Unternehmen, ob in der Fertigung oder Reparatur-Werkstatt, als Werkzeug oder Maschinenkomponente. Das MATRA Programm enthält: Hand- und Elektropumpen, Presskörper, Hohlkolben-Arbeitskörper, Zugkörper und Druck-Zugkörper, Sonder-Arbeitskörper, sowie dazugehörende Schläuche, Manometer, Armaturen und Zubehörteile.

Zu einer kompletten Baukasten-Werkstattpresse gehören: Pressengestell, Arbeitskörper, Pumpe, Halterung für Arbeitskörper, Halterung für Pumpe, Anschlussteile. Alle Teile können zueinander passend ausgwählt werden.

FKW Kilgenstein GmbH führt das MATRA Programm weiter und plant für die Zukunft das Neumaschinenprogramm, Werkstattpressen und David-Programm unter eigener Fertigung auszubauen.

Autor: Redaktion

Share This Post On