EPIC Direktor Jose Pozo auf Stippvisite bei Coherent in Goettingen

EPIC-BesuchAm 25.02.2016 besuchte der verantwortliche Direktor für Technologie und Innovation vom Europäischen Netzwerk EPIC (European Photonics Industry Consortium) Dr. Jose Pozo Coherent in Göttingen. Coherent feiert in diesem Jahr sein 50-jähriges Bestehen und ist damit eines der langlebigsten Laserunternehmen weltweit.
Dr. Pozo wurde im Hauptwerk des Göttinger Laserstandortes von Dr. Ralph Delmdahl herzlich empfangen. Nach kurzer Begrüßung ging es umgehend in einen Konferenzraum, wo sich Dr. Jose Pozo im gemeinsamen Gespräch über den Photonik-Konzern und im Besonderen über die Geschäftsentwicklung am Standort in Göttingen informierte.

Beleuchtet wurden Fragestellungen und Trends zum Einsatz von Lasertechnologien und Lasersystemlösungen in der Displayindustrie, der Medizin und der Mikroelektronik. Darüber hinaus wurden die wechselseitigen Ansatzmöglichkeiten diskutiert, um durch engere Zusammenarbeit die vielfältigen Marktchancen von Coherent als Mitgliedsunternehmen des EPIC-Netzwerks noch besser nutzen zu können.

Beim gemeinschaftlichen Rundgang durch die Trainingslabors und die Produktionsgebäude erklärte Dr. Ralph Delmdahl dem Netzwerk-Verantwortlichen – anhand ausgewählter Produkte – die aktuellen Marktsegmente und Wachstumsfelder.

Nach intensiven Gesprächen und Firmenrundgang machte sich Dr. Jose Pozo, sichtlich beeindruckt von der Technologieführerschaft und Innovationskraft des Göttinger Excimerlaser-Standorts, wieder auf den Weg.

Autor: Coherent

Share This Post On