Drehen im Rundtakt

Fertigungskonzept Imo-Rot

Das Fertigungskonzept Imo-Rot von Imoberdorf schließt die Lücke zwischen Mehrspindel-Drehautomaten und Rundtaktmaschinen. Erstmalig wird wirtschaftliches Drehen im Rundtakt ermöglicht. Ökonomisch agieren diese Maschinen in der Hochvolumenproduktion. Mit den neuen Werkzeugmaschinen bietet der Hersteller optional auch ein komplett neues Fertigungskonzept, das der Nachfrage nach leistungsfähiger Drehtechnologie in der Hochvolumenproduktion folgt, ohne auf die Vorteile von Rundtaktautomaten zu verzichten.

Damit hebt sich das Fertigungskonzept Imo-Rot klar von anderen Rundtaktlösungen ab und reiht sich bei den leistungsstärkeren Mehrspindlern ein. Die Technologie ist auf beiden Maschinenplattformen Imo-Smart und Imo-Space verwendbar. Das ermöglicht eine hohe Wirtschaftlichkeit für einfache und komplexe Teile, da die Stationenteilung eine sehr breite Wahl anbietet.

John Großpietsch

Autor: John Großpietsch

Share This Post On