Doppelspindlige Verzahnungshonmaschine

Die doppelspindlige Verzahnungshonmaschine Synchrofine 205 HS D von Präwema wurde für die produktive und flexible Bearbeitung von Zahnrädern entwickelt. Die Maschine ermöglicht die Hartfeinbearbeitung von Verzahnungsflanken und -profilen. Sie bietet eine wirtschaftliche Massenfertigung bei reduzierten Nebenzeiten von nur 3 Sekunden und verbindet alle Vorteile einer einspindligen Verzahnungshonmaschine. Die ohnehin schon extrem kurzen Taktzeiten des Verzahnungshonens werden allerdings noch einmal beträchtlich verringert. Ausgerüstet ist die Synchrofine 205 HS D mit einer neu entwickelten Bosch Rexroth MTX Steuerung. Das Vermessen der fertig bearbeiteten Werkstücke erfolgt in der Maschine, wodurch sich Umrüst- und Messzeiten erheblich reduzieren lassen.

John Großpietsch

Autor: John Großpietsch

Share This Post On