CNC-Standardpaket für Werkzeugmaschinen

CNC-Standardpaket

Mit standardisierten Systemmodulen im Bereich von CNC-Maschinen setzt B&R einen weiteren Schritt im Werkzeugmaschinenbau. So profitieren Anwender mit dem neuen CNC-Standardpaket von einer Reihe an Funktionen, die auf jeder CNC-Maschine zu finden sind. Hardwarekomponenten, alle erforderlichen Softwarefunktionen sowie verfügbare Simulationsmöglichkeiten ermöglichen verkürzte Entwicklungszeiten sowie die rasche Umsetzung von Automatisierungsabläufen. Durch die komplette Integration von CNC, SPS und Motion-Control auf einem Steuerungsrechner überzeugt die innovative Gesamtlösung durch exzellente Dynamik bei sehr hoher Präzision der Verfahrbewegungen. Dies sorgt für einen erhöhten Maschinendurchsatz bei gleichzeitiger Qualitätssteigerung. Die Funktionsmodule des CNC-Standardpakets sind so angelegt, dass der wesentliche Funktionsumfang von CNC-Bearbeitungsmaschinen komplett zur Verfügung steht. Interpolationszeiten im Mikrosekundenbereich bei voller Synchronität zwischen den einzelnen Steuerungsprogrammen schaffen die Basis für leistungsfähige Kundenlösungen. Die deterministische Powerlink Echtzeitkommunikation sorgt dafür, dass nicht nur die CNC Achsen, sondern die gesamte Antriebs- und I/O Peripherie zum Interpolationstakt und Lageregelzyklus mit einer Genauigkeit im Nanosekundenbereich aufsynchronisiert.

John Großpietsch

Autor: John Großpietsch

Share This Post On