Bohren und Gewinde schneiden mit Servoantrieb

Bohrmaschine mit Servoantrieb

Bohrmaschine mit Servoantrieb

Sugino stellt eine Bohrmaschine mit Servoantrieben, die Selfeeder Varimec SSV2, sowie unter den Bezeichnungen Synchrotapper Servo ST2 und ST3 Gewindeschneidmaschinen mit Servoantrieben vor. Die Bohrmaschine ist mit mechanischer Beförderung und elektronischer Steuerung ausgestattet. Dies ermöglicht es laut Hersteller, die Spindelgeschwindigkeit frei zu wählen und mit LM-Führung zu befördern. 14 verschiedene Prozessmodelle sind im zugehörigen UC-Regler eingeschlossen. Die beiden hochgenauen Gewindeschneidmaschinen sind mit AC-Servomotor ausgerüstet und werden elektronisch gesteuert. Ein Gewindeschneiden des kleinen Lochs und Blindlochs könne mit hoher Wiederholbarkeit einfach ausgeführt werden, heißt es. Die Maschinen sind imstande, mit Hochgeschwindigkeit von bis zu 4.000 U/min Gewinde zu schneiden. Die Taktdauer werden mit einem zweiten Bezugspunkt verkürzt.

Autor: Redaktion

Share This Post On