„Blue Competence“

Uwe Rein

„Blue Competence“ ist eine neue Herangehensweise für die ressourcenschonende und nachhaltige Effizienzsteigerung dank optimaler Präzisionstools. Die KELCH PräzisionsCompany, ein innovatives Unternehmen im Bereich Präzision und Dynamik an der Zerspanungsmaschine und in der Fertigung, widmet sich dieser sinnvollen und spannenden Initiative. „Diese Initiative verdient unsere vollste Unterstützung“, sagt Uwe Rein, Prokurist und Vertriebsleiter des Weinstädter Präzisionsunternehmens. Nicht ohne stolz fügt der gebürtige Hesse hinzu: „Wir haben unsere neue Gerätetechnik auf „Blue Competence“ abgestimmt. So sind neue Komponenten verbaut, die das Arbeiten nicht nur leichter, sondern auch effizienter machen. Das sorgt für mehr Leistung, bessere Abläufe und somit für weniger Ausschuss oder Nachbearbeitung an der spanenden Maschine.“ Neben dem neuen ergonomischen Design der Geräte, wurde auch die Software stark aufgerüstet, die nun auf Basis von Windows 7 aufsetzt.

Autor: Redaktion

Share This Post On