Bearbeitungszentrum für lackierte Langteile

Bearbeitungszentrum

Bearbeitungszentrum

Für die spezielle Bearbeitung von lackierten Langteilen hat SSB für einen Landmaschinen Hersteller ein Bearbeitungszentrum mit besonderen Features entwickelt und produziert. Wie es dazu heißt, war dem Kunden die Spannkonzeption besonders wichtig, denn hierbei handelt es sich um die Bearbeitung von bereits lackierten und mit Vorspannung produzierten Bauteilen. Ein weiterer Schwerpunkt lag in der schnellen und individuellen Anpassung an die Spannvorrichtung. Auf einer Länge von bis zu 12.000 mm wird das Bauteil zentrisch gespannt und je nach Bauteiltyp an den verschiedenen Positionen und ohne Mitten Versatz bearbeitet. Eine weitere Besonderheit besteht darin, dass die runden oder quadratischen Bauteile gleichzeitig gegenüberliegend bearbeitet werden können. Bei dem möglichen Bohren, Fräsen oder Gewindeschneiden sorgen das integrierte Werkzeugwechsel- und Werkzeugverschleißsystem für eine optimale Ausnutzung der Bearbeitungszeiten, heißt es. So werden kostenaufwändige Stillstände vermieden.

Autor: Redaktion

Share This Post On