Bandsägemodell schneidet massive Werkstücke und Profile

Petra Machines hat mit der Petra DC420V Tool Master ein neues Bandsägenmodell mit Schnittbereich 420 x 420 mm entwickelt. Es soll die Flexibilität bieten sowohl massive Werkstücke als auch Profile wie I-Profile, Winkel oder Rohre mit gleicher Leichtigkeit zu schneiden. Die Maschine nutzt das Konzept geänderter Angriffswinkel des Sägeblatts, je nach Schnittanwendung. Das bedeutet, dass der Sägeblattangriffswinkel von 0 auf 3,5 Grad geändert werden kann, wenn der Anwender etwa einen Winkel, ein I-Profil oder ein Rohr schneiden will. Die Maschine verfügt über ein hydromechanisches Vorschubkraft- und Vorschubgeschwindigkeits-Steuerungssystem auf beiden Bandführungsträgern. Die Bewegung der Sägeführungsrahmen basiert auf Zweisäulen-Bauweise, die eine Stick-Slip-freie Vorschubbewegung sicherstellt und eine gleichmäßige und vibrationsfreie Schnittumgebung bietet. Ihre echte Zweisäulen-Konstruktion sorgt für statische Steifigkeit, so der Hersteller. Die patentierte Lösung für eine präzise, parallele Vorschubbewegung des Rahmens mit Kugelschienenführungen an beiden Säulen ermögliche eine herausragend feine Vorschubbewegung des Rahmens, wobei sowohl die Einflüsse des Schwerkraftmittelpunkts als auch der Schnittkräfte am Rahmen eliminiert werden.

Autor: Redaktion

Share This Post On