Boehlerit hat eine neue Sorte Hartmetall zum Fräsen von Titan entwickelt.
Feb11

Boehlerit hat eine neue Sorte Hartmetall zum Fräsen von Titan entwickelt.

Die neue Hartmetallsorte HB40T von Boehlerit ist optimal geeignet zur Herstellung von Schaftwerkzeugen für Schruppbearbeitungen von Titan. Das HB40T Hartmetall bietet für das Fräsen von Titan eine ideale Kombination aus notwendiger Zähigkeit und Verschleißfestigkeit.

Mehr
Gipfeltreffen der Embedded-Experten
Jul21

Gipfeltreffen der Embedded-Experten

Mit der Veröffentlichung des Call for Papers haben die Verantwortlichen der embedded world Conference 2016 und der electronic displays Conference 2016 die Einreichungsphase eröffnet und den Startschuss für die Veranstaltung 2016 gegeben. Beide Konferenzen greifen erneut die aktuellsten Themen rund um Embedded Systeme und Displays auf und runden die Fachausstellung thematisch auf fachlich hohem Niveau ab. Ihren starken Claim „Wir sind...

Mehr
Neue CVD- Schneidstoffgeneration
Jun08

Neue CVD- Schneidstoffgeneration

MAPAL entwickelt neue CVD- Schneidstoffgeneration zum Reiben Standzeiten mehr als verdoppelt Die Leistungsfähigkeit von Einschneidenreibahlen hängt entscheidend von der Qualität der Schneide ab. Diese wird bestimmt durch die Geometrie der Schneiden sowie die Eigenschaften der Beschichtung. Um die hohen Anforderungen an Reibbearbeitungen, wie die geforderte sehr hohe Oberflächengüte in engen Bohrungstoleranzen, zu erfüllen, ist eine...

Mehr

ecoZ: Flexible Automation gewährt freien Zugang zur Werkzeugmaschine

Kleinserien auf Bearbeitungsmaschinen schnell und flexibel automatisieren Mit der neu designten ecoZ hat HandlingTech eine spezielle Produktreihe der ROBAX Roboterzellen im Programm, die vor allem bei der Automation von Kleinserien auf Bearbeitungsmaschinen besondere Vorteile bietet. Die ecoZ hält durch ihr innovatives Konzept der Roboteranordnung praktisch den Arbeitsraum vor der Maschine für den Bediener frei, sie braucht sehr wenig...

Mehr

Hier sind Sonderentwicklungen Standard

Flexibilität, Stabilität und die eindeutige Ausrichtung an den Kundenanforderungen sind die Erfolgsgaranten der AXA Entwicklungs- und Maschinenbau GmbH. Die Variabilität der eigenen Maschinenkonzepte sowie die Integration ergänzender Technologien wie etwa von ROMAI-Winkelköpfen in Vertikalmaschinen, versetzt die Maschinenbauer aus dem Westmünsterland in die Lage, individuelle Kundenwünsche zu erfüllen. „Natürlich sind dann auch die...

Mehr