Adept Technology präsentierte neue Produkte auf der Automatica in München

Lynx Handler

Lynx Handler

Lynx Handler und Lynx Transporter

Der neue Lynx Handler ist ein autonomes Indoor-Fahrzeug für das Handling von SMIF Pods und anderen Produkten in der Halbleiterproduktion. Der Handler wurde entwickelt, um SMIF Pods aus einer Vielzahl von Stationen, inklusive Verarbeitungsanlagen, Beschickungsvorrichtungen und Lagerregalen, auszutauschen. Zusätzlich zum Lynx Handler präsentierte Adept weitere innovative Anwendungsbeispiele für mobile Roboter.

Lynx Transporter

Lynx Transporter

Der Adept Lynx Transporter ist ein sicheres und autonom arbeitendes Indoor-Fahrzeug für den Transport von SMIF Pods und anderen Produkten in der Halbleiterproduktion. Der Transport der SMIF Pods kann über eine Ruftaste am Bediener-Arbeitsplatz oder über den Touchscreen am Transporter veranlasst werden. Durch die Integration der Adept Enterprise ManagerSoftware können die Fahraufträge für die Transporter auch direkt aus der Produktionssoftware generiert werden.

Durch seine Wendigkeit in schmalen Gängen und beengten Umgebungen sind der Lynx Handler und der Lynx Transporter die ideale Lösung im Bereich der Halbleiterautomation ohne dabei den täglichen Anlagen- und Wartungsbetrieb zu stören. Sie benötigen keine zusätzliche Infrastruktur.

Adept FlexiBowl 800

Adept FlexiBowl 800

Adept AnyFeeder SX340

Adept AnyFeeder SX340

Adept Flexibowl 800 und AnyFeeder SX340 ergänzen Angebot an flexiblen Zuführlösungen

Mit dem neuen FlexiBowl 800 und dem AnyFeeder SX340 erweitert Adept Technology sein Angebot an flexiblen Zuführlösungen und präsentierte sich als „Flexible Feeding Company“. Der Adept Flexibowl® Feeder ist ein innovatives Zuführgerät, das im Zusammenspiel mit jedem Adept Roboter- und der Bildverarbeitung AdeptSight eine Vielzahl verschiedenster Teile zuführen kann. Dank seines direktangetriebenen Motors ist der Adept Flexibowl® sehr zuverlässig, geräuscharm und einfach zu bedienen. Eine kreisförmige Bandverfolgung erlaubt die Entnahme von Teilen während der Bewegung, und ermöglicht so einen hohen Durchsatz.
Zusätzlich präsentierte Adept die komplette AnyFeeder Produktpalette.

Adept ePLC Produktreihe mit integrierter Steuerung ohne SmartController

Die neue Adept ePLC Produktreihe wird komplett von allen speicherprogrammierbaren Steuerungen der SIMATIC S7-300 Baureihe von Siemens aus gesteuert und programmiert und kommt ohne externen SmartController aus. Der Programmierer braucht zur Inbetriebnahme keinerlei roboterspezifische Programmierkenntnisse und kann somit alle Adept-Roboter zukünftig in seiner gewohnten SIEMENS-Programmierumgebung STEP 7 oder TIA Portal programmieren.

Adept erfüllt damit den Wunsch vieler Kunden, die Integration der Roboter weiter wesentlich zu vereinfachen. Die komplette Bewegungsführung und Positionen des Roboters werden von der SIMATIC S7-Steuerung verwaltet und ausgeführt.

Einfacher kann Roboterprogrammierung kaum sein. Jeder SPS-Programmierer mit grundlegenden Kenntnissen der SIMATIC S7-Steuerung kann somit alle Roboter der neuen Adept ePLC Produktreihe programmieren und mit der SIMATIC S7-300 steuern.

Interessant ist hierbei vor allem die Variante der neuen Systeme mit integrierter Steuerung. Komplett ohne externen Controller wird hier der ADEPT-Roboterarm direkt an die S7-Steuerung angeschlossen was die Kosten und den Inbetriebnahme-Aufwand deutlich reduziert.

Simone Großpietsch

Autor: Simone Großpietsch

Share This Post On